5. April 2016 – Mit dem stärksten Fußball-Programm aller Zeiten bringt Coca-Cola die österreichischen Fans hautnah zur UEFA EURO 2016™ und den Top-Stars. Ein besonderes Gewinnspiel-Highlight: Österreichs Top-Star David Alaba trifft 50 Fans privat! 

Sport und Bewegung sind Teil der DNA von Coca-Cola, und das schon seit vielen Jahrzehnten. Coke war der erste Förderer der Olympischen Idee, der erste Partner der Special Olympics und ist langjähriger Partner von FIFA, UEFA. Diese internationalen Verbindungen werden in Österreich unter dem Titel „Get Active“ durch hunderte nationale Partnerschaften verstärkt. Partner sind unter anderem die Sporthilfe, die Special Olympics 2017 und der ÖFB und etwa 150 Sportevents pro Jahr. Das 360° Engagement komplettieren Sponsorings für den Sportintegrationspreis, das Homeless-Worldcup-Team, den Tag des Sports und Österreichs Sportjournalistenvereinigung Sports Media Austria. „Ob eigene Initiative oder starke Partnerschaften, mit denen wir wichtige Unterstützung leisten – alle haben dasselbe, klare Ziel: für mehr Bewegung zu sorgen“, sagt Philipp Bodzenta, Unternehmenssprecher von Coca-Cola, „oft geschieht dies auch ohne plakative Begleitmaßnahmen, wie zuletzt bei „Beat the Street“ in St. Pölten und Wr. Neustadt oder den „Get Active“ Läufen beim Vienna City Marathon.“ 

Stärkstes Fußball-Programm aller Zeiten zur UEFA EURO 2016™ 

„Es gibt kaum ein Superlativ, das die Bedeutung von Fußball in den nächsten Monaten treffend beschreiben kann. Die Begeisterung wird ein bisher ungekanntes Maß erreichen. Wir bei Coke haben ein super Team, sind perfekt vorbereitet und werden die heimischen Fußballfans überall erfrischen“, bringt es Adrian Cernautan, Country Manager Coca-Cola Österreich, auf den Punkt. 

David Alaba: „Die Freunde bei Coke haben ordentlich Gas gegeben!“ 

Top-Star im „Team Coca-Cola zur UEFA EURO 2016™“ ist David Alaba, der wie immer frech und auf seine typische Art mit einem Augenzwinkern meint: „Die Freunde bei Coke haben ja ordentlich Gas gegeben in den letzten Monaten, die bereiten sich ja fast so intensiv vor wie wir! Cool, was da alles zur Europameisterschaft kommt! Mir gefällt, dass ich dabei sein kann, denn im Fußball spielt Coke in der höchsten Liga. Der Drehtag zum TV-Spot Anfang Dezember in Wien hat mir viel Spaß gemacht. Die Story im Spot passt super zu mir.“ 

Die wesentlichsten Maßnahmen von Coca-Cola zur UEFA EURO 2016™ im Überblick:

Kommunikation, Events

  • TV-Spotmit David Alaba (Sonderplatzierungen in den Live-Übertragungen) sowie einePlakatkampagne
  • Krone Fantour powered by Coca-Cola
  • Social Media, PR Programme
  • Partnerschaftenmit Herbert Prohaska, Ivica Vastic, Andreas Herzog

Gewinnspiele bzw. On Pack

  • 25x2Tickets samt Reise zum Spiel Österreich – Portugal bei der UEFA EURO2016™
  • Coca-ColaCUP-Sieger Team fährt zum Spiel Österreich – Island bei der UEFA EURO2016™
  • 1xUltimate Access-Pass für zwei Personen für das Spiel Österreich – Portugal
  • 50x Meet&Greet mit David Alaba
  • Panini-Sticker in den Multipacks
  • exklusive Fanartikel on Pack
  • zahlreiche Gewinnspiele im LEH

Packungen

  • David Alaba Full Sleeve 0,5l Coca-Cola Flascheninfünf verschiedenen Motiven
  • Abbildungder ÖFB-Mannschaft auf Multipacks
  • Coca-ColaDosen im UEFA EURO 2016™ Design

Coca-Cola TV-Spot mit David Alaba

David Alaba, seine Familie und Coca-Cola verbindet schon seit einigen Jahren eine gute Freundschaft und seit drei Jahren eine professionelle Partnerschaft. Österreichs Top-Star höchstpersönlich bringt die heimischen Fans in Euro-Stimmung. Der in Wien produzierte TV-Spot lässt seit 4. April die Fußballherzen höher schlagen: Darin macht sich David in der Kabine für den großen Auftritt bereit, schnürt seine Schuhe, richtet sich die Stutzen, streift sich sein Trikot über und geht durch den vermeintlichen Spielertunnel zum hell erleuchteten Spielfeld. Das helle Licht kommt allerdings von einem Kühlschrank, in dem sich eisgekühltes Coca-Cola befindet. David greift zu einer Flasche Coke, nimmt einen Schluck und steht plötzlich in einem vollen Stadion. „Spielt mit, dann sehen wir uns vielleicht“, lädt David seine Fans ein, beim Gewinnspiel mitzumachen und ihn mit etwas Glück bei der UEFA EURO 2016™ gemeinsam mit seinen Teamkollegen im Einsatz zu sehen. 

Durch Klicken HIER gelangen Sie zum David Alaba Spot auf dem Coca-Cola Youtube-Channel

Gewinnspiel-Highlight: 50 Fans sehen Österreich – Portugal in Paris & 1 Ultimate Access Ticket

Zu einem starken Fußball-Programm gehören natürlich auch Tickets und Reisen zu den Spielen. „Wir verlosen 25x2 Tickets für das Spiel Österreich gegen Portugal inklusive Flug“, informiert Lisa-Maria Moosbrugger und legt noch einen großartigen Preis drauf: „ein glücklicher Gewinner wird inklusive Begleitung näher am Geschehen sein als fast alle anderen Fans: Mit dem Ultimate Access Ticket darf er oder sie vor dem Spiel von David Alaba & Co. das Stadion besichtigen und erhält beeindruckende Einblicke in die Welt der UEFA EURO 2016™, die sonst kaum jemand zu sehen bekommt.“

Gewinnspiel-Highlight: 50 Fans treffen David Alaba privat 

Auf die heimischen Fußballfans wartet ein weiterer wahrer Gewinnspiel-Leckerbissen. 50 glückliche Gewinner haben die Chance, David Alaba ganz persönlich in gemütlicher Atmosphäre zu treffen und über die Erlebnisse bei der UEFA EURO 2016™ zu plaudern. Auch David Alaba freut sich auf das Treffen: „Fußball ohne Fans ist undenkbar – sie pushen und motivieren uns auf dem Spielfeld. Ich freue mich auf das Treffen im Sommer, denn abseits des Stadions kann man auch mal in Ruhe plaudern.“ 

„Unter den Gewinnen sind Erlebnisse, die den Fans nur Coca-Cola ermöglichen kann. Träume zu erfüllen, dafür steht Coca-Cola. Die Preise bei den Gewinnspielen rund um die UEFA EURO 2016™ unterstreichen dies“, freut sich Jakob Taferner, Senior Brand Manager bei Coca-Cola

Coca-Cola Packungen & POS ganz im Zeichen der UEFA EURO 2016™

„Fußball-Großereignisse lassen nicht nur die Fanherzen höher schlagen“, so Taferner weiters, „sportliche Großereignisse, vor allem Fußball-Events, sind ein wichtiger Motor für Coca-Cola und die gesamte Branche. Entsprechend geballt gestaltet sich das Coca-Cola UEFA EURO 2016™ Programm.“ Das Highlight ist zweifellos die David Alaba Full Sleeve Edition auf den 0,5L Flaschen von Coca-Cola, Coca-Cola light und Coca-Cola zero, die DAS Idol der rot-weiß-roten Fußballanhänger in fünf verschiedenen Motiven, von ganz privat bis hin zur Action am grünen Rasen, zeigen. 

Zum begehrten Sammelobjekt werden bestimmt auch die Coke Dosen im Euro-Design, die Italien, Kroatien, Frankreich, Deutschland und Österreich gewidmet sind. Auch am POS steht die UEFA EURO 2016™ visuell natürlich voll im Fokus. Mehr als 4.000 Displays, 500 Fußball Cages, Wobbler, Wimpelketten und viele weitere POS-Materialien im UEFA EURO 2016™ Design kommen zum Einsatz. Top-Preise wie Tickets, von allen Teamspielern signierte ÖFB-Trikots, von David Alaba unterschriebene Fußbälle und Tischfußball-Tische werden verlost. 

Attraktive Preise im Gastro-Bereich

Im Gastronomiebereich weißt David Alaba auf Tischaufstellern auf die Coca-Cola Gewinnspiele hin. Das Gastro-Personal hat mit den Codes auf den Kronenkorken die Chance, eine von zwei Reisen für zwei Personen ins Land des Europameisters oder eines von vier Urlaubsgeldern in der Höhe von 2.500 Euro zu gewinnen. Unter Neukunden werden Tischfußball-Tische und ein von David Alaba signiertes Teamtrikot verlost.

Coca-Cola Panini Sticker

Seit Anfang April sind Multipacks im Handel. In den 6x1,5 L Coca-Cola, Coca-Cola light und Coca-Cola zero Multipacks findet sich ein Päckchen mit drei Panini-Stickern. Zwei für die spezielle Coca-Cola Seite im beliebten Sammelheft, ein „normaler“ Sticker für die übrigen Felder. Lisa-Maria Moosbrugger: „Wir haben dieses Service für unsere Konsumenten bereits bei der UEFA EURO 2012™ und der FIFA WM 2014™ angeboten und tolles Feedback erhalten. Deswegen war für uns klar, dass es auch bei der für Österreich historischen UEFA EURO 2016™ Panini-Sticker in unseren Multipacks geben wird.“ Wie bei den „normalen“ Stickern auch, wird es auf der Panini-Website die Möglichkeit geben, die speziellen Coca-Cola Sticker zu tauschen oder in der Endphase der UEFA EURO 2016™ zu kaufen.

Coca-Cola CUP-Sieger fliegen zur EM

Mit dem Coca-Cola CUP mit dem Aushängeschild David Alaba hat Coca-Cola gemeinsam mit dem ÖFB in den letzten Jahren, ein professionell organisiertes, altersgerechtes unterhaltsames Nachwuchsturnier geschaffen. Oft ist vom prestigeträchtigsten Nachwuchsturnier die Rede. 

Auf die Sieger des diesjährigen Coca-Cola CUP wartet ein ganz besonderer Preis. Jene Mannschaft, die beim prestigeträchtigsten U12-Fußballbewerb Österreichs nach dem großen Finale am 19. Juni in Wien den Pokal in die Höhe stemmt, fliegt drei Tage später mit Coca-Cola nach Paris zum Spiel Österreich gegen Island. „Dieses Extra-Zuckerl wird meine Burschen zusätzlich motivieren“, ist Gerald Bauer überzeugt. Der U12-Coach von Titelverteidiger SK Rapid Wien ist mit seinem Team neben Austria Wien, in deren Akademie das Bundesfinale stattfindet, fix für das Endturnier qualifiziert. Um die 18 weiteren Startplätze wird in neun Landesturnieren gespielt. 

„Egal, ob es die Champions League ist oder der Coca-Cola CUP – wenn man im Endspiel steht, ist das immer was Besonderes und man ist ein bisschen nervös“, meint David Alaba. In diesem Jahr erreicht die Anspannung vor dem Endspiel vielleicht noch größere Dimensionen, denn schließlich geht es um Tickets für die Euro! 

„Wir wollen den Teamspielern von morgen einfach schon heute unvergessliche Momente bescheren und ihnen aufzeigen, wohin der Traum einer erfolgreichen Fußballkarriere führen kann“, so Petra Burger, die für den Coca-Cola CUP verantwortlich ist. Mit Herbert Prohaska, Ivica Vastic und Andreas Herzog konnten auch drei heimische Fußball-Legenden für den Coca-Cola CUP gewonnen werden. „Dass die drei dabei sind macht das Erlebnis Coca-Cola CUP für die Fußballerinnen und Fußballer und die Trainer noch unvergesslicher“, ergänzt Petra Burger.

Krone Fantour powered by Coca-Cola

Coca-Cola ist Mitinitiator der größten Public Viewing-Tour in Österreich. Gemeinsam mit der Kronen Zeitung geht Coke auf Reisen und sorgt in jedem Bundesland bei insgesamt bis zu 30 Stopps für echte Stadionstimmung. Mehr als 100.000 Besucher werden erwartet. Bereits 2008 waren Kronen Zeitung und Coca-Cola gemeinsam für die Fans auf Tour. Städte, Gemeinden oder Vereine konnten sich als Austragungsort bewerben. „Wir werden gemeinsam mit der Kronen Zeitung attraktive Standorte besuchen und dabei mit unterhaltsamen Aktivierungen punkten“, ist Lisa-Maria Moosbrugger überzeugt. 

Credits zur Coca-Cola Kampagne zur UEFA EURO 2016™

Kunde: Coca-Cola Österreich, Lisa-Maria Moosbrugger
Mediaagentur: Mediacom

Kreativagentur: Ben Doro Dad Werbeagentur GmbH
Creative Director: Sarah Krainer
Text: Michaela Schwarz
Kundenberatung: Peter Kranner, Silvia Peichl, Daniella Steinberger

Filmproduktion: OBSCURA film GmbH

Regie: Rainer Frick, Christian Gstöttner
Kamera: Georg Weiss
Schnitt: Franz Brandl
Motion Design: Miro Klasinc (www.wrlk.tv)

Grading: Listo
Sounddesign/Mischung: cosmix Studios

Fotografie: Udo Titz
Bildbearbeitung: Viennapaint