Zeitgleich mit der Europa-Präsentation in Paris stellt Coca-Cola auch in Österreich seine „Taste the Feeling“-Kampagne vor, die am 21. Jänner mit der nahezu zeitgleichen Ausstrahlung einer Langversion des neuen Spots auf allen TV-Kanälen kraftvoll startet. 

„Die gesamte Kampagne setzt auf Emotionen und zeigt Situationen, in denen Coca-Cola für besondere Momente sorgt. Der TV-Spot wird am 21. Jänner in Österreich gleichzeitig in den Werbeblöcken fast aller österreichischen TV-Sender und Österreich-Fenstern in einer 60 Sekunden Version zu sehen sein“, erklärt Jakob Taferner, Coca-Cola Senior Brand Manager Sparkling. „Ich bin stolz darauf, dass es uns gelungen ist, den Spot perfekt zu platzieren“, sagt Taferner stolz, „der stärkste Start für die stärkste Coke Kampagne des Jahrtausends, denn ,Taste the Feeling‘ ist kein einmaliges Feuerwerk sondern langfristig angelegt und stellt einen Paradigmenwechsel in der Kommunikation von Coca-Cola dar.“

Der neue Spot wird die Konsumentinnen und Konsumenten auch in den kommenden Monaten begleiten: „Wir werden eine 30 Sekunden-Version mit anlassbezogenen Adaptionen z.B. für die UEFA EURO 2016™ und die Olympischen Spiele zeigen.“

Besondere Momente mit Coca-Cola – neu umgesetzt

Der Spot mit dem Titel „Anthem“ zeigt, was der Genuss von Coca-Cola zu einem speziellen Moment macht. Eine Runde Eislaufen, mit den besten Freunden zusammen sein, das erste Date, der erste Kuss, die erste Liebe – all diese besonderen Augenblicke werden mit dem neuen Slogan „Taste the Feeling“ verknüpft. „Die Kampagne ist jung und sexy – so wie auch Coca-Cola“, so Taferner. Entsprechend wurde auch der Musik-Produzent für den Soundtrack gewählt. Star-DJ Avicii sorgt für die perfekte musikalische Begleitung, die die Bilder mit zusätzlichen Emotionen aufladen.

Begleitet wird der Coca-Cola Werbeauftritt von einer nationalen Plakat-/Citylightampagne in komplett neuer Bildsprache. „In den Sujets wird das Produkt Coca-Cola in den Fokus gerückt“, so Taferner, „dabei steht vor allem der Genuss im Zentrum. Coca-Cola macht spezielle Momente zu etwas Besonderem und das wird in den Bildern unterstrichen.“ Das neue Erscheinungsbild wird auch in den kommenden Kampagnen z.B. während der UEFA EURO 2016TM und am Point of-Sale umgesetzt und integriert.

Die neue Kampagne wird auch auf der Coca-Cola Website coke.at mit einer „Taste the Feeling“ Microsite vorgestellt, auf der für die Konsumenten viele interaktive Features bereitgestellt werden. So können User im angesprochenen Anthem-Spot eine Sequenz ihrer Wahl anklicken und sofort als GIF mit einer persönlichen Botschaft der Social Media an Freunde verschicken.

Wien, 19. Jänner 2016