Eiskaltes Wasser, sprungwillige Menschen und ein guter Zweck.

Das waren die Zutaten des Unified Polar Bear Plunge, bei dem rund 130 Mutige in Schladming zugunsten der Special Olympics in die kalten Fluten sprangen.

Wenige Grad über Null betrug die Wassertemperatur im Pool in Schladming.

Die wenigsten kommen hier auf die Idee, ins Wasser zu springen. Nicht so Freunde und Partner von Special Olympics. Für den guten Zweck tun die anscheinend alles, so auch frösteln. Im Rahmen des Coca-Cola Unified Polar Bear Plunge wurden online Spenden gesammelt, um eben jene Teilnehmer dazu zu bewegen, sich in den winterlichen Pool zu werfen. Mehr als 400.000 Dollar kamen zusammen, Grund genug für die 130 Teilnehmer, allen voran Special Olympics Präsident Tim Shriver, den Sprung zu wagen. Mit dabei waren auch Polizisten aus der ganzen Welt, die Läufer des Law Enforcement Torch Run, des Fackellaufs für Special Olympics.

Die Besucher, unter ihnen zahlreiche Vertreter des Special Olympics Weltkomitees wie Coca-Cola Präsident Muhtar Kent, sahen auch ehemalige Olympiasieger- und Weltmeister wie Michelle Kwan und Mitarbeiter von Coca-Cola Österreich sowie Special Olympics Global Messenger Pam Langille (sie war zum 17. Mal dabei!) zum Gaudium der Zuschauer und für den guten Zweck springen.

Hier einige Impressionen der wagemutigen Springer.

Ein Bad im kalten Pool schlägt sich positiv aufs Gemüt – zumindest bei Tim Shriver
Ein Bad im kalten Pool schlägt sich positiv aufs Gemüt – zumindest bei Tim Shriver

Foto: Coca-Cola/Martin Steiger

Verschiedene Stile  - Eiskunstlauf-Weltmeisterin Michelle Kwan (2.v.r.) bevorzugt das klassische X-Hupferl
Verschiedene Stile - Eiskunstlauf-Weltmeisterin Michelle Kwan (2.v.r.) bevorzugt das klassische X-Hupferl

Foto: Coca-Cola/Martin Steiger

Tim Shriver versuchte, auch Coca-Cola Chairman Muhtar Kent zum Sprung zu bewegen
Tim Shriver versuchte, auch Coca-Cola Chairman Muhtar Kent zum Sprung zu bewegen

Foto: Coca-Cola/Martin Steiger

Die Polizisten des Law Enforcement Torch Runs
Die Polizisten des Law Enforcement Torch Runs

Foto: Coca-Cola/Martin Steiger

Auch der Coca-Cola Eisbär stürzte sich in den Pool – die niedrigen Temperaturen müsste er ja gewohnt sein
Auch der Coca-Cola Eisbär stürzte sich in den Pool – die niedrigen Temperaturen müsste er ja gewohnt sein

Foto: Coca-Cola/Martin Steiger



 #welovespecialolympics
#austria2017
#heartbeatfortheworld
#specialpartner  

www.specialolympics.at
www.austria2017.org
www.specialolympics.org