Am 8. Mai 1886 vollendete Dr. John S. Pemberton seine unnachahmliche Coca-Cola Rezeptur, die bis heute der Grundstein der einzigartigen Erfolgsgeschichte ist. Am diesjährigen Muttertag feiert die Kultmarke Geburtstag – Coca-Cola verbindet Generationen, und ist auch nach 130 Jahren jung und sexy. In Österreich ist Coca-Cola seit 1929 verwurzelt – die Coca-Cola Produkte für den heimischen Markt werden in Österreich abgefüllt.

Am 8. Mai 1886 wurde in der Jacob’s Phamacy in Atlanta das erste Coca-Cola verkauft – um 5 Cent pro Glas. Heute werden aus dem Getränke-Portfolio von The Coca-Cola Company täglich rund 1,9 Mrd. Getränke in mehr als 200 Ländern weltweit konsumiert. Sprachforschern zufolge ist Coca-Cola nach O.K. das bekannteste Wort der Welt, und die Konturflasche zählt weltweit zu den Verpackungen mit dem höchsten Wiedererkennungswert. Wäre Coca-Cola ausschließlich in der Konturflasche abgefüllt worden, würden alle Flaschen hintereinandergelegt rund 2.400 Mal zum Mond und zurück reichen. Erfolgsfaktor Nummer 1 ist die einzigartige und streng geheime Rezeptur – der echte Coca-Cola Geschmack, der Menschen seit Generationen erfrischt.
 
Meilensteine einer einzigartigen Erfolgsgeschichte: von Soda-Bars und Glasflaschen
Den Namen Coca-Cola und den rot-weißen Schriftzug erhält das Getränk von Pembertons Buchhalter Frank Robinson – eine Kultmarke ist geboren. Der Verkauf läuft zunächst über sogenannte Soda-Bars: Sie sind für feinere Amerikaner zum Ende des 19. Jahrhunderts das, was den Wienern ihre Kaffeehäuser sind. Hier treffen sie sich mit Bekannten, Nachbarn und Freunden und tauschen sich über den neuesten Klatsch aus. Dazu gehört auch, etwas zu trinken: Coca-Cola frisch gemixt oder gezapft, findet rasch reißenden Absatz.
Mit dem Jahr 1888 beginnt ein rasanter Aufstieg: Pemberton verkauft alle Rechte an den Unternehmer Asa G. Candler, 1892 entsteht die „The Coca-Cola Company“ in Atlanta. Als Coca-Cola zum ersten Mal in Flaschen ausgeliefert wird, verbreitet sich das beliebte Getränk noch schneller. Ein weiterer Coup: Candler vergibt Abfüll-Lizenzen an selbstständige Konzessionäre, die den Verkauf weiter antreiben.
Ab 1929 ist Coca-Cola auch in Österreich zu haben. Heinrich Ganahl schloss mit der The Coca-Cola Company den ersten Abfüll- und Vertriebsvertrag ab. Noch im gleichen Jahr begann die Erfolgsgeschichte von Coca-Cola in Österreich, die Jahresproduktion betrug damals 24.000 Flaschen.
 
Erfrischend nicht nur im Geschmack: Mit Taste the Feeling erfindet sich Coca-Cola neu
Die neue One-Brand Marketingstrategie mit der Kampagne „Taste the Feeling“, stellt eine Rückbesinnung auf die Kernwerte des Produkts dar. Sie geht der Frage nach, warum Menschen in der ganzen Welt Coca-Cola lieben: Man genießt das Kultgetränk mit allen Sinnen, vom Zischen beim Öffnen des Getränks über das Prickeln auf der Zunge, den vielversprechenden Geruch, den unverwechselbaren Geschmack, die vollkommene Erfrischung. Adrian Cernautan, Country Manager Coca-Cola Österreich, erinnert sich an seinen ersten Coca-Cola Moment: „Als gebürtiger Rumäne konnte ich Coca-Cola erst nach den politischen Veränderungen 1989, als ich bereits ein Teenager war, zum ersten Mal ausprobieren – ein Schluck pure Lebensfreude! Der Geschmack von Coca-Cola wird für mich immer mit dem Gefühl von Freiheit und ‚Happiness‘ verbunden sein.“
Was mit einem kleinen Wunder in Atlanta begann, begeistert inzwischen die Menschen in 206 Ländern der Welt (das sind mehr, als die UNO Mitglieder zählt) und wird überall nach der gleichen Rezeptur hergestellt. John S. Pemberton wäre stolz darauf, denn seine geheime Coca-Cola Formel von 1886 lebt bis heute. Nach wie vor enthält Coca-Cola nur natürliche Aromen und keine zugesetzten Konservierungsstoffe.



Coca-Cola: ein österreichisches Produkt
Im burgenländischen Edelstal wird Coca-Cola für den gesamten österreichischen Markt im neuen Produktions- und Logistikzentrum abgefüllt. Nach der Errichtung des High-Tech-Produktionszentrums in Edelstal mit einem Investitionsvolumen von 40 Millionen Euro werden weitere 25 Millionen Euro in den Ausbau investiert. Damit bekennt sich Coca-Cola zum Standort Österreich. Coca-Cola erfrischt Österreich in vier Varianten: der klassischen sowie in zwei kalorienfreien und einer kalorienreduzierten – Coca-Cola, Coca-Cola light, Coca-Cola zero und Coca-Cola life.
 
Coca-Cola sendet auf diesem Weg allen Österreichern erfrischende Grüße und wünscht den Müttern alles Gute zum Muttertag! Taste the Feeling!
 
Weitere Informationen: www.coke.atwww.coca-colaantwortet.atwww.get-active.at
Social Media – Instagram, Snapchat und Twitter: @cocacola_at;
 
Die in diesem Pressetext verwendeten Personen- und Berufsbezeichnungen treten der besseren Lesbarkeit halber nur in einer Form auf, sind aber natürlich gleichwertig auf beide Geschlechter bezogen.
 
Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage weiteres Bildmaterial und koordinieren bei Interesse ein persönliches Gespräch!
Rückfragen und weitere Infos:
MPW-1060
Martina Dick
martina.dick@mpw-1060.com oder Austria@mpw-1060.com
01 504 16 14 13
 
Coca-Cola Österreich
Philipp Bodzenta
pbodzenta@coca-cola.com
 
Über The Coca-Cola Company:
The Coca-Cola Company (NYSE: KO) ist der weltgrößte Getränkehersteller und erfrischt die Konsumenten mit über 500 kohlensäurehaltigen und stillen Getränkemarken und einer Auswahl an über 3,8000 Getränken. Angeführt von Coca-Cola – einer der bekanntesten und wertvollsten Marken der Welt – beinhaltet das Portfolio des Unternehmens insgesamt 20 Milliarden-Dollar-Marken von denen 18 als kalorienreduzierte, kalorienarme oder kalorienfreie Varianten zur Auswahl stehen. Dazu zählen Coca-Cola Light, Coca-Cola Zero, Fanta, Sprite, Glacéau vitaminwater, Powerade, Dasani, Minute Maid, Simply, Del Valle, Georgia und Gold Peak. Durch das weltweit führende Getränkevertriebssystem können Konsumenten in über 200 Ländern Getränke der The Coca-Cola Company genießen – über 1,9 Milliarden davon werden pro Tag verkauft.
 
Das dauerhafte Engagement unseres Unternehmens für unsere Gesellschaft und für Nachhaltigkeit umfasst Initiativen für die Reduktion unseres ökologischen Fußabdrucks, für eine sichere, inklusive Arbeitsumgebung für unsere Mitarbeiter sowie für die Unterstützung der Gemeinschaften, in denen wir tätig sind. Gemeinsam mit unseren Abfüllpartnern beschäftigen wir in unserem System über 700.000 Mitarbeiter – damit gehören wir zu den zehn größten privaten Arbeitgebern weltweit.
 
Für weitere Informationen besuchen Sie Coca-Cola Österreich auf www.coke.at und den Get-active Blog unter www.get-active.at. Internationales finden Sie unter Coca-Cola Journey auf www.coca-colacompany.com, folgen Sie uns auf Twitter unter twitter.com/CocaColaCo oder besuchen unsere Seite auf LinkedIn – www.linkedin.com/company/the-coca-cola-company.