Coca-Cola Company und ihren Tochtergesellschaften ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig und wir möchten Sie darüber informieren, wie wir Daten erfassen, verwenden und weitergeben. Die vorliegende Datenschutzerklärung beschreibt unsere Verfahren im Zusammenhang mit unter diese Datenschutzerklärung fallenden Daten, die wir durch Ihre Online-Aktivitäten auf unseren Seiten erfassen. Hierzu zählen die Webseiten (unsere „Webseiten“), mobile Webseiten, Apps, Widgets und sonstige mobile interaktive Features (nachstehend zusammenfassend als unsere „Apps“ bezeichnet), unsere offiziellen, von uns kontrollierten Social Media-Seiten (kurz unsere „Social Media Pages“ genannt) sowie an Sie versandte E-Mails im HTML-Format (nachstehend zusammenfassend bezeichnet als „Sites“ einschließlich der Social Media-Seiten, Apps und Webseiten). Indem Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich mit den Bedingungen und Bestimmungen der vorliegenden Datenschutzerklärung einverstanden.

Relevant für Nutzer mit Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union ist, dass die Coca-Cola Company dem zwischen dem US-Handelsministerium und der EU und der Schweiz geschlossenen Safe Harbor-Abkommen über von Unternehmen mit Sitz im Europäischen Wirtschaftsraum erfasste und an die Coca-Cola Company in den USA übermittelte personenbezogene Daten beigetreten ist. Nähere Informationen zum Safe Harbor-Abkommen entnehmen Sie bitte der Safe Harbor-Richtlinie der Coca-Cola Company hier klicken [Link zur eigenständigen Safe Harbor-Richtlinie]

PERSONENBEZOGENE DATEN

Von uns erfasste personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten“ sind einer bestimmten Person zugeordnete Daten wie z. B.:

  • Name
  • Benutzername
  • Postanschrift (einschließlich Rechnungs- und Lieferanschrift)
  • Telefonnummer (einschließlich Festnetz- und Handynummern)
  • E-Mail-Adresse
  • Kredit- und EC-Kartennummer
  • Profilbild
  • Konto-ID des sozialen Netzwerks

In manchen Fällen erfolgt die Abrechnung von Einkäufen oder Spenden, die Sie auf unseren Seiten getätigt haben, durch externe Bezahldienste, was bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten von Dritten und nicht direkt durch uns erfasst werden und in diesem Fall die Datenschutzerklärung des Drittanbieters für Ihre Daten maßgeblich ist. Wir übernehmen keine Kontrolle und Haftung für die Verwendung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte.

Durch die Angabe persönlicher Daten über Dritte gegenüber uns oder Dienstleistungsanbietern auf den Seiten erklären Sie, hierzu berechtigt zu sein und gestatten uns die Verwendung der Daten nach Maßgabe vorliegender Datenschutzerklärung.

Wie wir personenbezogene Daten erfassen

Personenbezogene Daten können durch uns und unsere Dienstleistungsanbieter auf verschiedene Weise erhoben werden, z. B.:

  • auf den Webseiten: Wir können personenbezogene Daten über die Seiten erfassen, z. B. wenn Sie sich für einen Newsletter eintragen oder einen Kauf tätigen.
  • Offline: Wir können personenbezogene Daten von Ihnen auch offline erfassen, beispielsweise, wenn Sie sich an den Kundendienst werden.
  • Aus anderen Quellen: Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch aus anderen Quellen erheben, z. B. aus öffentlichen Datenbanken, von Werbepartnern, Social Media-Plattformen oder von Ihren Freunden oder Bekannten, mit denen Sie auf Social Media-Plattformen in Verbindung stehen sowie von sonstigen Dritten. Wenn Sie Ihr Konto bei einem sozialen Netzwerk beispielsweise mit Ihrem Webseiten-Konto verknüpfen, werden bestimmte persönliche Daten aus Ihrem Social Media-Konto mit uns geteilt, die personenbezogene Daten enthalten können, die Teil Ihres Profils oder des Profils Ihrer Freunde sind.

 

Die uns über die Seiten übermittelten personenbezogenen Daten können mit persönlichen Daten und sonstigen Angaben kombiniert werden, die Sie uns (online oder offline) zur Verfügung stellen, die öffentlich zugänglich sind oder uns auf anderem Wege online oder offline zugegangen sind.

Verwendung personenbezogener Daten durch uns

Wir verwenden personenbezogene Daten:

  • zur Beantwortung Ihrer Anfragen und Erfüllung Ihrer Wünsche, beispielsweise zur Versendung von Newslettern oder zur Beantwortung von Fragen und Anmerkungen.
  • zur Versendung administrativer Informationen an Sie, beispielsweise Informationen über die Webseiten und Änderungen der Nutzungsbedingungen und Richtlinien. Da diese Informationen wichtig für die Nutzung der Seiten sind, können Sie den Erhalt solcher Mitteilungen nicht abwählen.
  • zur Abrechnung Ihrer Einkäufe und/oder Spenden, beispielsweise zur Zahlungsverarbeitung, Auftragsabwicklung oder für Rückfragen zu Ihrem Kauf und Bereitstellung des Kundendienstes.
  • zur Benachrichtigung über Aktualisierungen und Produktankündigungen, Werbeaktionen, Programme und Einladungen zur Teilnahme an besonderen Programmen,
  • um uns wieder mit Ihnen in Verbindung zu setzen, wenn wir eine Zeit lang nichts mehr von Ihnen gehört haben,
  • zur Übersendung von Werbe- und Promotionmaterial eines unserer Tochterunternehmen und unserer Werbepartner oder strategischen Partner.
  • um Ihnen ein persönlicheres Webseitenerlebnis zu bieten, indem wir Ihnen auf Ihre Vorlieben abgestimmte Produkte und Angebote vorstellen.
  • zur Verarbeitung von Prämien, Gewinnen und, wo zutreffend, Spenden.
  • um Ihnen die Teilnahme an Umfragen, Gewinnspielen, Promotion-Aktionen mit Sofortgewinn, Wettbewerben und sonstigen Promotion-Kampagnen zu ermöglichen und diese Aktivitäten zu verwalten. Für bestimmte Aktivitäten gelten eventuell zusätzliche Bestimmungen, die ergänzende Informationen zu Art und Umfang der Verwendung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten enthalten können. Wir bitten Sie daher, Zusatzbestimmungen immer aufmerksam durchzulesen.
  • damit Sie einem Freund über die Seiten Nachrichten schicken können. Durch die Nutzung dieser Funktion erklären Sie, zur Verwendung und Weitergabe von Namen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und sonstigen Kontaktangaben über Freunde berechtigt zu sein.
  • damit Sie andere Nutzern über die Seiten kontaktieren und von ihnen kontaktiert werden können, soweit dies nach den Bestimmungen der jeweiligen Seite gestattet ist.
  • damit Sie an Schwarzen Brettern, in Chats, auf Profilseiten und in Blogs und sonstigen Services, auf denen Sie Informationen und Inhalte posten können (einschließlich unserer Social Media-Seiten), teilnehmen können.
  • damit Sie Inhalte mit anderen teilen können und Live-Übertragungen über Soziale Netzwerke miterleben können.
  • zu geschäftlichen Zwecken wie z. B. zur Auswertung und Leitung unserer Geschäfte, Marktforschungszwecke, Betriebsprüfungen, Entwicklung neuer Produkte, Verbesserung unserer Seiten, Verbesserung unserer Dienstleistungen und Produkte, Erkennung von Benutzerverhalten, Prüfung der Wirksamkeit unserer Promotion-Kampagnen, Personalisierung des Webseitenerlebnisses und der Inhalte anhand Ihrer letzten Aktivitäten auf den Seiten, Messung der Kundenzufriedenheit und zur Bereitstellung des Kundendienstes (auch zur Fehlersuche im Falle einer Reklamation).
  • insoweit dies nach unserem Dafürhalten erforderlich oder angemessen ist: a) nach geltendem Recht einschließlich des außerhalb Ihres Lands geltenden Rechts, b) zur Einhaltung gesetzlicher Verfahren, c) zur Erfüllung der Anforderungen öffentlicher Stellen und Regierungsbehörden einschließlich öffentlicher Stellen und Regierungsbehörden außerhalb Ihres Wohnsitzes, d) zur Durchsetzung unserer Geschäftsbedingungen, e) zum Schutz unserer Geschäftsbetriebe oder unserer Tochterfirmen, f) zur Wahrung unserer Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder unseres Eigentums und/oder zu Ihrem Schutz oder zum Schutz Dritter sowie g) zur Verfolgung möglicher Rechtsmittel oder Möglichkeiten der Schadensbegrenzung.

Möglichkeiten der Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten können wie folgt weitergegeben werden:

·      an unsere Tochtergesellschaften für die in vorliegender Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke. Coca-Cola Company ist die für die Verwaltung gemeinsam verwendeter Daten haftende Partei (eine Liste unserer verbundenen Unternehmen steht Ihnen auf http://www2.coca-cola.com/investors/form_10K_2005.html zur Verfügung.

·      an unsere Dienstleistungsanbieter für Leistungen wie Webhosting, Datenanalyse, Zahlungsverarbeitung, Auftragsabwicklung, Bereitstellung von Infrastrukturen, IT-Services, Kundendienst, E-Mail-Versand, Kreditkartenverarbeitung, Rechnungsprüfung u. ä., damit diese ihre Leistungen ordnungsgemäß erbringen können.

·      an unsere strategischen Partner, mit denen wir gegebenenfalls besondere Vertragsbeziehungen eingehen. Da diese Partner und Anbieter Ihre personenbezogenen Daten nach ihren eigenen Datenschutzbestimmungen verarbeiten, ist es ratsam, diese auf deren Seiten zu prüfen.

·      in Verbindung mit Promotion-Aktionen, beispielsweise an Sponsoren von Gewinnspielen, Promotion-Aktionen mit Sofortgewinnen, Wettbewerben und sonstigen Werbemaßnahmen, zur Zurverfügungstellung einer Auflistung der Namen und Heimatländer der Gewinner und/oder zur Ankündigung der Namen von Webseitenbesuchern (z. B. auf unserem Blog) oder anderweitig nach Maßgabe der für die jeweilige Promotion-Aktion geltenden Bestimmungen. Im Falle einander widersprechender Bestimmungen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit der vorliegenden Datenschutzerklärung haben die Bestimmungen Vorrang.

·      zur persönlichen Identifizierung für alle, denen Sie Nachrichten über die Seiten schicken.

·      durch Sie selbst, z. B. an Schwarzen Brettern, in Chats, auf Profilseiten, Blogs und anderen Diensten, über die Sie Informationen und Inhalte posten können (einschließlich unserer Social Media-Seiten). Alle von Ihnen geposteten oder über diese Dienste weitergegebenen Daten gelten als öffentlich zugänglich und können auch für Besucher der Seiten und die Öffentlichkeit allgemein einsehbar sein. Bitte überlegen Sie sehr genau, welche personenbezogenen Daten oder sonstige Angaben Sie auf den Seiten offenlegen.

·      Wenn Sie Inhalte mit anderen teilen (also z. B. das Konto Ihres sozialen Netzwerks mit Ihrem Seitenkonto verknüpfen oder sich von Ihrem sozialen Netzwerkkonto aus auf Ihrer Seite einloggen), an Ihre mit Ihrem sozialen Netzwerkkonto verbundenen Freunde, an andere Webseitennutzer sowie an den Anbieter Ihres sozialen Netzwerkkontos, dies jeweils in Verbindung mit Ihrer Social Sharing-Aktivität. Wenn Sie sich beispielsweise unter Verwendung eines Social Media Accounts auf den Seiten anmelden, können wir eine allgemeine Registrierungsmitteilung auf dem Profil Ihres sozialen Netzwerk posten, und wenn Sie auf einen „Like“-Button in einem sozialen Netzwerk klicken, während Sie in Ihre sozialen Netzwerkkonto eingeloggt sind, werden Ihre Aktionen an den jeweiligen Social Media-Anbieter übertragen und stehen auf Ihrem Social Media-Profil zur Verfügung. Durch die Verknüpfung Ihres Seitenkontos mit Ihrem Social Media-Account berechtigen Sie uns, Informationen mit Ihrem Social Network-Anbieter zu teilen und erklären sich damit einverstanden, dass für die Verwendung der von uns geteilten Daten die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Social Media-Webseite gelten. Möchten Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht mit anderen Nutzern oder dem Anbieter Ihres Social Media-Accounts teilen, verknüpfen Sie Ihr Social Media-Account bitte nicht mit Ihrem Seitenkonto und nehmen Sie nicht an Social Sharing-Aktivitäten auf der Seite teil.

·      durch Sie selbst, wenn Sie einer Live-Übertragung über Social Media-Plattformen beiwohnen (was geschehen kann, wenn Sie uns in den Posts auf Ihrem Social Media-Netzwerk erwähnen oder für uns auf den „Gefällt mir“-Button einer Social Media-Plattform klicken). Wenn Sie teilnehmen, können Ihr öffentlicher Benutzername und Ihr Profilfoto zusammen mit Ihrem Post auf den Seiten angezeigt werden.

·      an Dritte bei Umstrukturierung, Fusion, Verkauf, Joint Venture, Abtretung, Übertragung oder anderweitiger Verfügung über das gesamte oder einen Teil unseres Geschäfts, Vermögens oder Aktienkapitals (einschließlich in Verbindung mit Konkurs- oder ähnlichen Verfahren).

·      insoweit dies nach unserem Dafürhalten erforderlich oder angemessen ist: a) nach geltendem Recht einschließlich des außerhalb Ihres Lands geltenden Rechts, b) zur Einhaltung gesetzlicher Verfahren, c) zur Erfüllung der Anforderungen öffentlicher Stellen und Regierungsbehörden einschließlich öffentlicher Stellen und Regierungsbehörden außerhalb Ihres Wohnsitzes, d) zur Durchsetzung unserer Geschäftsbedingungen, e) zum Schutz unserer Geschäftsbetriebe oder unserer Tochterfirmen, f) zur Wahrung unserer Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder unseres Eigentums und/oder zu Ihrem Schutz oder zum Schutz Dritter sowie g) zur Verfolgung möglicher Rechtsmittel oder Möglichkeiten der Schadensbegrenzung.

SONSTIGE Daten

Sonstige, gegebenenfalls von uns erfasste Daten

Als „sonstige Daten“ gelten alle Daten, die nicht eindeutig Ihrer Person zugeordnet werden wie z. B.:

  • Browser- und Geräteangaben
  • Informationen über Server-Protokoll-Dateien
  • Durch Cookies, Pixel Tags und sonstige Technologien erfasste Angaben
  • Daten zur App-Verwendung
  • Demographische und sonstige, von Ihnen gemachte Angaben
  • Standortinformationen
  • Zusammengestellte Daten

Wie wir sonstige Daten gegebenenfalls erfassen

Wir und unsere Dienstleistungsanbieter können sonstige Angaben auf verschiedene Weise erheben, u. a.:

·       Durch Ihren Internet-Browser oder Ihr Endgerät: Bestimmte Daten werden von den meisten Internet-Browsern bzw. vom Endgerät automatisch erfasst. Hierzu zählen Ihre Media Access Control (MAC)-Adresse, die Art des PCs (Windows oder Macintosh), Bildschirmauflösung, Name und Version des Betriebssystems, Gerätehersteller und Modell, Sprache, Art und Version des Browsers, Dienstleistungsanbieter sowie Name und Version der von Ihnen verwendeten Seiten (wie z. B. die App). Diese Angaben werden von uns für statistische Zwecke sowie zur Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Funktion der Seite verwendet.

·       Durch Server-Protokoll-Dateien: Ihre „IP-Adresse“ ist eine Zahl, die von Ihrem Internetanbieter automatisch Ihrem PC oder Gerät zugewiesen wird. Jede IP-Adresse wird in unseren Server-Protokoll-Dateien erkannt und automatisch erfasst, wenn ein Nutzer die Seiten besucht, zusammen mit der Besuchsdauer und der/den besuchten Seiten. Die Erfassung von IP-Adressen ist Standardpraxis im Internet und erfolgt durch viele Webseiten automatisch. Wir verwenden IP-Adressen zur Berechnung der Besuchshäufigkeit von Seiten, Behebung von Diagnoseserverproblemen und zur Verwaltung der Seiten. Wir verarbeiten IP-Adressen, Server-Protokoll-Dateien und diesbezügliche Daten wie die vorstehend definierten „Sonstige Daten“ auch, es sei denn, wir sind durch geltende Gesetze verpflichtet, diese anders zu verarbeiten.

·       Verwendung von Cookies: Mit Cookies kann ein Webserver für Berichts- und andere Zwecke Daten an einen Computer oder Gerät übertragen. Wir verwenden Cookies und andere Technologien u. a. zur Bereitstellung relevanter Informationen für Sie und um Ihren Zugriff auf und Nutzung der Seiten für Sie zu erleichtern. Wenn Sie nicht möchten, dass Daten durch die Verwendung von Cookies erfasst werden, können Sie dies bei den meisten Browsern ganz einfach deaktivieren. Mehr über Cookies erfahren Sie auf http://www.allaboutcookies.org/. Mehr über unsere Verwendung von Cookies innerhalb der EU erfahren Sie in unseren Bestimmungen zur Verwendung von Cookies [Link zur Cookie-Bestimmung einfügen].

·       Verwendung der Adobe Flash-Technologie (einschließlich Flash Local Stored Objects („Flash LSOs“)) und sonstiger, ähnlicher Technologien: Wir können Flash LSOs und sonstige Technologien u. a. verwenden, um Informationen über Ihr Seitennutzungsverhalten zu erfassen und zu speichern. Wenn Sie nicht möchten, dass Flash LSOs auf Ihrem Computer oder Gerät gespeichert werden, können Sie die Flash LSO-Speicherung in den Einstellungen Ihres Flash Players blockieren. Sie finden sie im Feld Einstellungen Webseitenspeicherung. Sie können Flash LSOs auch kontrollieren, indem Sie auf das Feld Allgemeine Speichereinstellungen gehen und den Anleitungen folgen (die Erläuterungen zur Löschung bestehender Flash LSOs enthalten können (auf der Makromediaseite „Informationen“ genannt), wie Sie verhindern können, dass Flash LSOs ungefragt auf Ihrem Computer oder Gerät gesetzt werden und (für Flash Player 8 und neuer) wie Sie Flash LSOs blockieren können, die Ihnen nicht von dem Betreiber geliefert werden, auf dessen Webseite Sie sich gerade befinden). Durch die Beschränkung der Annahme von Flash LSOs kann die Funktion bestimmter Flash-Anwendungen eingeschränkt oder verhindert werden. Dies gilt potentiell auch für Flash-Anwendungen, die in Verbindung mit den Webseiten oder unseren Online-Inhalten verwendet werden.

·       Verwendung von Pixel Tags, Web Beacons, transparenten Gifs oder ähnlichen Technologien: Sie können in Verbindung mit bestimmten Webseiten und E-Mails im HTML-Format verwendet werden, um z. B. Aktionen der Seitennutzer und E-Mail-Empfänger nachzuvollziehen, den Erfolg unserer Werbekampagnen zu messen und Statistiken zum Seitennutzungsverhalten und der Publikumsreaktion zu erstellen.

·       Durch Ihre Nutzung einer App. Wenn Sie eine App downloaden und verwenden, können wir und unsere Dienstanbieter Daten zu Ihrer App-Nutzung nachvollziehen und erfassen wie z. B. Datum und Uhrzeit des Zugriffs Ihrer App auf unsere Server und Art der auf die App geladenen Informationen und Dateien. Dies geschieht anhand Ihrer Gerätenummer.

·       Von Ihnen: Angaben wie Ihr Geburtsdatum, Geschlecht und Postleitzahl sowie sonstige Angaben wie Ihr bevorzugtes Kommunikationsmedium können erfasst werden, wenn Sie uns diese Angaben freiwillig zur Verfügung stellen. Sofern diese Informationen nicht mit personenbezogenen Daten verbunden werden, kann hieraus nicht erkannt werden, dass es sich um Sie oder einen anderen Seitennutzer handelt.

·       Physischer Standort: Wir können den physischen Standort Ihres Geräts beispielsweise per Satellit, Mobilfunkmast oder WiFi-Signal erfassen. Wir können den physischen Standort Ihres Geräts verwenden, um Ihnen standortrelevante Dienste und Inhalte anbieten zu können. Wir können den physischen Standort Ihres Geräts auch zusammen mit Informationen über von Ihnen angesehene Werbung und sonstigen von uns erfassten Daten an unsere Werbepartner weitergeben, damit diese Ihnen auf Sie persönlich zugeschnittene Inhalte zur Verfügung stellen und die Wirksamkeit ihrer Werbekampagnen untersuchen können. In manchen Fällen können Sie diese Art der Verwendung und/oder Weiterleitung Ihres Gerätestandortes auch verweigern. Wir und/oder unsere Werbepartner können Ihnen sodann aber keine persönlich auf Sie zugeschnittenen Dienste und Inhalte anbieten.

·       Durch Zusammenstellung von Daten: Zusammengestellte personenbezogene Daten können Ihrer Person nicht zugeordnet werden (wir können beispielsweise personenbezogene Daten zur Berechnung des Prozentsatzes an Nutzern aus einem bestimmten Telefoneinwahlgebiet verwenden).

Wie wir sonstige Angaben verwenden und weitergeben können

Sonstige Angaben oder Daten können wir für alle Zwecke verwenden und weitergeben, es sei denn, wir sind nach geltendem Gesetz dazu verpflichtet, sie anderweitig zu verarbeiten. Sind wir nach geltendem Recht dazu verpflichtet, „sonstige Daten“ wie „personenbezogene“ Daten zu behandeln, so können wir über die im vorliegenden Abschnitt „Wie wir sonstige Daten erfassen können“ aufgeführten Verwendungsmöglichkeiten hinaus sonstige Daten für alle Zwecke verwenden und weitergeben, für die wir auch personenbezogene Daten verwenden und weitergeben.

In bestimmten Fällen können sonstige Daten auch mit personenbezogenen Daten verknüpft werden (beispielsweise Ihr Name mit Ihrer Postleitzahl). Wenn wir sonstige Angaben mit personenbezogenen Daten kombinieren, werden die kombinierten Angaben von uns wie personenbezogene Daten behandelt, wie sie in kombinierter Form auftreten.

WEBSEITEN DRITTER

Die vorliegende Datenschutzerklärung befasst sich nicht mit und wir haften nicht für die Datenschutzbestimmungen oder Verfahren zum Schutz der Privatsphäre Dritter, hierin eingeschlossen Betreiber der mit dieser Seite verlinkten Webseiten. Die Einbettung eines Links auf den Seiten gilt nicht als Empfehlung der verlinkten Seiten durch uns oder unsere verbundenen Unternehmen.

Die Seiten können insbesondere einen Link zu E-Commerce-Webseiten einschließlich E-Commerce-Webseiten der Marke Coca-Cola enthalten. Die vorliegende Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf E-Commerce-Webseiten, mit denen die Seiten eventuell verlinkt sind. Von Ihnen über über die E-Commerce-Webseiten gemachte Angaben unterliegen den Datenschutzbestimmungen der E-Commerce-Webseite und nicht der vorliegenden Datenschutzerklärung. Wir übernehmen keine Kontrolle und Haftung für die Verwendung von Daten, die über die E-Commerce-Seite erfasst werden.\

Des Weiteren können wir Ihnen Zugang zu Funktionalitäten Dritter gewähren, mit denen Sie Inhalte auf Ihrem/n Social Media-Account/s posten können. Von Ihnen durch die Nutzung dieser Funktionalität gemachte Angaben unterliegen der Datenschutzerklärung des jeweiligen Drittanbieters und nicht der vorliegenden Datenschutzerklärung. Wir übernehmen keine Kontrolle und Haftung für die Verwendung der von Ihnen durch die Nutzung der Funktionalität gemachten Angaben durch Dritte.

Des Weiteren haften wir nicht für die Richtlinien und Verfahren zur Erfassung, Verwendung und Weitergabe von Daten (und Praxis zur Gewährleistung der Datensicherheit) anderer Unternehmen wie z. B. Facebook, Apple, Google, Microsoft, RIM oder anderer App-Entwickler, Anbieter von Apps, Social Media-Plattformen, Betriebssystemen, Drahtlosdiensten oder von Geräteherstellern, und auch nicht für Daten, die Sie über oder in Verbindung mit Apps oder unseren Social Media-Webseiten an andere Unternehmen weitergeben.

Jobs & Karriere

Die Seiten können Links zu unserer Rubrik „Jobs & Karriere“ enthalten. Hier erfahren Sie mehr über eine berufliche Laufbahn bei uns und wie Sie sich weltweit um Stellen bewerben können. Für personenbezogene Daten, die über diese Rubriken oder per Bewerbung an die in den Rubriken angegebenen E-Mail-Adressen eingereicht werden, gelten unsere Richtlinien für die Einreichung von Bewerbungsschreiben bzw. Lebensläufen. Zur Ansicht der Richtlinien bitte hier klicken

Werbung Dritter - Partnerunternehmen

Unsere Partnerunternehmen für Online-Aktivitäten und E-Mail-Werbung verwenden gegebenenfalls Pixel Tags, Web Beacons, transparente Gifs oder ähnliche Technologien in Verbindung mit den Seiten. Damit helfen sie uns bei der Verwaltung unserer Online- und E-Mail-Werbekampagnen und der Verbesserung der Werbewirkung solcher Kampagnen. Hat ein Werbepartner einen Einzel-Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, verwendet er eventuell Pixel Tags, Web Beacons, transparente Gifs oder andere Technologien zur Erkennung des Cookies während Ihres Seitenbesuchs und um zu erfahren, durch welche Online-Werbung Sie auf unsere Seiten gelangt sind. Diese zusätzlichen Angaben kann er uns zur Nutzung durch uns zur Verfügung stellen. Wir können die uns von unseren Werbepartnern übermittelten sonstigen Daten mit den zuvor von uns erfassten personenbezogenen Daten verknüpfen. Zusammengestellte Daten gelten im Rahmen der vorliegenden Datenschutzerklärung als personenbezogene Daten, solange sie in verknüpfter Form vorliegen.

Wir können auch externe Werbepartner mit der Schaltung von Werbung auf unseren Seiten beauftragen. Diese Unternehmen dürfen Informationen über Ihre Besuche auf diesen und anderen Webseiten verwenden, um Werbung für Waren und Leistungen zu schalten, die für Sie interessant sein könnten (gilt nicht für Ihren Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer). Nähere Informationen zu diesem Verfahren erhalten Sie auf http://evidon.com. Wie Sie die Erfassung oder Verwendung solcher Angaben vermeiden können, erfahren Sie unter http://www.evidon.com/consumers/profile_manager#tab3.

Sicherheit

Wir unternehmen jegliche Bemühungen, den Schutz der sich bei uns befindlichen personenbezogenen Daten durch organisatorische, technische und administrative Maßnahmen so gut wie möglich zu gewährleisten. Leider sind Datenübertragungen über das Internet oder Datenspeichersysteme nie zu 100% sicher. Sollten Sie Grund zur Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist (z. B. wenn Sie den Eindruck haben, die Sicherheit eines von Ihnen bei uns angelegten Kontos sei beeinträchtigt), setzen Sie uns bitte unverzüglich über die Rubrik „Kontaktaufnahme“ in Kenntnis (die Beantwortung von Briefen kann längere Zeit in Anspruch nehmen).

WAHLMÖGLICHKEITEN UND ZUGANG

Ihre Optionen bezüglich der Verwendung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Art und Umfang der Verwendung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken können Sie in vielfältiger Weise bestimmen.

  • Wenn Sie keine Werbemails mehr von uns erhalten möchten, reicht eine kurze E-Mail, Anruf oder Schreiben an uns an die in der „Kontaktaufnahme“ aufgeführten Stellen oder durch Verwendung der „E-Mail abbestellen“-Funktion in der Ihnen zugegangenen Werbemail. Geben Sie in Ihrer Antwort an, dass Sie künftig keine Werbemails mehr von uns erhalten möchten.
  • Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte, auch nicht an Tochterunternehmen, zu direkten Werbezwecken weiterzugeben, wenn uns eine entsprechende Aufforderung Ihrerseits zugegangen ist, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte zu diesem Zwecke weitergegeben werden dürfen. Wenn Sie eine entsprechende Eingabe machen möchten, mailen, schreiben oder rufen Sie uns an unter Verwendung der nachstehend in der Rubrik „Kontaktaufnahme“ aufgeführten Kontaktangaben. Bitte widersprechen Sie hierin ausdrücklich der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten durch die Coca-Cola Company an ihre Tochterunternehmen und/oder Dritte zur unmittelbaren Werbung.

Die Umsetzung der geänderten Einstellungen kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bemühen uns, Ihrer Aufforderung so schnell wie möglich nachzukommen. Auch wenn Sie den Erhalt von Werbemitteilungen abwählen können, kann es immer noch vorkommen, dass wir Ihnen wichtige administrative Mitteilungen zukommen lassen, die Sie nicht abbestellen können.

Zugriff auf, Änderung von oder Unterdrückung Ihrer personenbezogenen Daten

Zur Prüfung, Änderung, Aktualisierung, Unterdrückung oder anderweitigen Beschränkung der Verwendung Ihrer uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten durch uns schicken Sie uns bitte eine E-Mail oder schreiben oder rufen Sie uns unter Verwendung der unter „Kontaktaufnahme“ aufgeführten Kontaktdaten an und beschreiben Sie deutlich Ihren Wunsch.

Geben Sie in Ihrer Eingabe bitte an, welche Angaben geändert werden sollen und ob Sie Ihre personenbezogenen Daten in unserer Datenbank unterbinden möchten oder teilen Sie uns mit, welche Beschränkungen für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gelten sollen. Wir bemühen uns, Ihre Anfragen so schnell wie praktisch möglich zu erfüllen. Trotz aller Bemühungen können bestimmte Informationen gegebenenfalls in unseren Datenbanken und anderen Aufzeichnungen verbleiben, die nicht entfernt oder abgeändert werden. Bestimmte Angaben müssen wir zu Buchführungszwecken und/oder zur Verarbeitung der von Ihnen vor Ihrem Änderungs- oder Löschungswunsch begonnenen Transaktionen aufbewahren (wenn Sie z. B. einen Kauf tätigen oder an einer Promotion-Aktion teilnehmen, können Sie ihre personenbezogenen Daten erst nach Abschluss des Kaufs oder der Promotion-Aktion ändern oder löschen).

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM

Sofern ein längerer Aufbewahrungszeitraum nicht gesetzlich vorgeschrieben oder gestattet ist, bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies zur Erfüllung der in der vorliegenden Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke erforderlich ist.

Nutzung unserer Seiten durch MINDERJÄHRIGE

Die Seiten richten sich an Privatpersonen, die ihre personenbezogenen Daten ohne elterliche Genehmigung weitergeben dürfen. Alle anderen (einschließlich Personen unter 13 Jahren) dürfen keine personenbezogenen Daten auf den Seiten eingeben.

GRENZÜBERGREIFENDE DATENÜBERMITTLUNG

Ihre personenbezogenen Daten können in jedem Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem wir über Einrichtungen oder Dienstleistungsanbieter verfügen. Durch die Nutzung unserer Seiten gestatten Sie uns die Übermittlung von Daten an Länder außerhalb Ihres Heimatlandes einschließlich der USA, in denen gegebenenfalls andere Datenschutzbestimmungen als in Ihrem Land gelten.

VERTRAULICHE ANGABEN

Wir bitten Sie, auf den Seiten oder uns gegenüber keine vertraulichen personenbezogenen Angaben (z. B., Angaben zu Ihrer ethnischen Herkunft, politischen Meinung, Religion oder Glaubensrichtung, Gesundheit oder Gesundheitszustand, Vorstrafen oder Gewerkschaftszugehörigkeit) zu machen.

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Änderungen der Datenschutzerklärung bleiben vorbehalten. Aus der Legende „Letzte Aktualisierung“ am oberen Rand der Seite können Sie die letzte Aktualisierung der Datenschutzerklärung ersehen. Änderungen an der Datenschutzerklärung treten in Kraft, sobald wir diese auf einer Webseite gepostet haben. Die Verwendung der Seiten nach einer erfolgten Änderung gilt als Ihre Einwilligung hierzu.

KONTAKTAUFNAHME

Bei Fragen zur vorliegenden Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte wie folgt an uns:

1.     Per E-Mail an: info@coke.at

2.     Telefonisch unter (++43) 1 66171-0

3.     Sie können uns auch einen Brief schicken an folgende Adresse:

 

Betrifft: Website Privacy Policy

Coca-Cola Gesellschaft m.b.H.

Am Euro Platz 2

Gebäude G

A-1120 Wien

Österreich

 

E-Mail-Mitteilungen sind nicht immer gesichert. Bitte senden Sie daher keine Kreditkarteninformationen oder vertrauliche Angaben.