Sindbad Social Business gewinnt den GASBA 2020!

Sindbad Social Business gewinnt den GASBA 2020!

Es ist vollbracht. Allen Hürden des vergangenen Jahres trotzend gab sich die Social Business Community unseres Landes wieder den (sprichwörtlichen) Schulterschluss und kürte das sozialste Unternehmen Österreichs. Auch wenn das Finale dieses Mal nicht in den futuristischen Hallen der Wirtschaftsuniversität Wien sondern in nicht weniger futuristischen digitalen Konferenzräumen abgehalten wurde, gratulieren wir den Gewinnern von Sindbad Social Business Wien zu ihrem großartigen Projekt „ÜBAFLIEGER“ und dem Preisausschreiben in Höhe von €80.000,-!

 

Gemeinsam gegen Jugendarbeitslosigkeit

 

Sindbad Social Business wurde 2016 gegründet und formt seither maßgeblich die social business Szene in Österreich. Das Siegerprojekt bringt Jugendliche in der überbetrieblichen Lehre (ÜBA) mit Betrieben auf Lehrlingssuche zusammen und bildet so Brücken. Mit MentorInnen aus diesen Betrieben bekommt der Nachwuchs die notwendige Unterstützung die Lehre abzuschließen und anschließend einen Arbeitsplatz zu finden. Über tausend Jugendliche wurden dank Sindbad bereits erfolgreich durch Ihre Lehre geführt, die Abbruchquote der ÜBA liegt allerdings noch immer bei 44%. Mit dem neuen Mentoringprogramm "ÜBAFLIEGA" wird diese Zahl in hoffentlich schon bald kleiner werden!

 

Sindbad Wien holt sich €80.000,- Startkapital! Sindbad Wien holt sich €80.000,- Startkapital!

 

 

Sonderpreis für MyAcker Plus

 

Die Freude auf ein Wiedersehen seit dem Coaching Wochenende in Stegersbach war bei allen Beteiligten groß. Noch größer war die Freude allerdings für die Verantwortlichen des Projekts MyAcker Plus, welches das Voting der WU-StudentInnen und somit eine finanzielle Unterstützung über €1.200,- gewonnen hat! 

Leider kann es bei einem Award immer nur einen ersten Platz geben, dennoch wollen wir den anderen FinalistInnen zur weiteren Ausarbeitung ihrer wichtigen und zukunftsträchtigen Projekten gratulieren und wünschen allen alles Gute und viel Erfolg auf dem weiteren Weg!