TV-Spot mit Alaba und Zinsberger, WM-Tickets, Panini-Sticker und Coca-Cola Dosen im WM-Outfit

Coca-Cola bringt Fußballfans zur FIFA WM 2018™

Wien, 29. März 2018: Das aktuelle FIFA WM-Programm von Coca-Cola Österreich hat einiges für die heimischen Fußballfans zu bieten: Halb- und Viertelfinaltickets, Panini-Sticker mit Kicker-Legenden und Coca-Cola bzw. Coca-Cola zero Dosen im WM-Outfit. Zum Mitmachen laden David Alaba und Manuela Zinsberger im neuen TV-Spot, der am 2. April seine Premiere feiert, ein. Dabei verspricht der ÖFB-Star mit einem Augenzwinkern: „Mit Coca-Cola kommt wenigstens ihr zur WM.“

In etwas mehr als 70 Tagen fällt der Anpfiff zur FIFA Weltmeisterschaft 2018™ in Russland im Moskauer Olympiastadion Luschnik, wenn im Eröffnungsspiel die Gastgeber auf Saudi Arabien treffen. Im Gegensatz zu den WM-Teams ist bei Coca-Cola die Vorbereitung auf dieses große Turnier nahezu abgeschlossen und Coca-Cola Österreich präsentiert seine „Matchtaktik“ zu FIFA-WM 2018.

Gewinnspiel um WM-Tickets

„Coca-Cola lässt wie gewohnt die Herzen der Fußballfans höher schlagen und hat nach dem erstmaligen Stopp der Coca-Cola FIFA World Cup™ Trophy Tour in Wien nun mit dem Ticket-Gewinnspiel das nächste Highlight für die österreichischen Fußballanhänger parat“, freut sich Lisa Maria Moosbrugger, die bei Coca-Cola die Verantwortung über das FIFA-Programm trägt. Coca-Cola macht den Traum eines Fußballfans wahr und schickt einen Gewinner inklusive Begleitung mit einem VIP Hospitality Package zum FIFA WM 2018-Halbfinalspiel am 11. Juli in Moskau. Doch damit nicht genug. „Wir haben auch noch 20x2 Tickets für das Viertelfinale am 7. Juli in Sotschi zu vergeben“, weiß Moosbrugger. Mitmachen ist ganz einfach: Die Teilnehmer holen sich ein 0,5L Coca-Cola oder Coca-Cola zero, machen mit dieser Flasche ein kreatives Fußballfoto und laden es auf der Coca-Cola Plattform www.woah.com hoch. Mit ein wenig Glück winken eben Tickets für die WM in Russland. „Der Promotionzeitraum für das Gewinnspiel läuft von 26. März bis 13. Mai“, so Moosbrugger, „die Fans sollten sich also nicht zu viel Zeit lassen.“ Inkludiert sind bei den Preisen natürlich auch die An- und Abreise sowie die Nächtigungen der dreitägigen Reise.

Alaba und Zinsberger im TV-Spot

Die rot-weiß-roten Fußball-Anhänger werden im aktuellen TV-Spot, der am Ostermontag das erste Mal im TV zu sehen sein wird, zum Mitmachen eingeladen. Während in den ersten 15 Sekunden der internationale Spot die Fußballfans darauf hinweist „Du hattest vier Jahre. Also hol dir dein Coke nicht auf den letzten Drücker“, versucht David Alaba über seine Teamkollegen zu WM-Tickets zu kommen. „Excuse moi cherie. Non“ schreibt sein französischer Bro. Auch Manuel Neuer muss Alaba vertrösten: „Sorry, der Holländer hat mich schon früher gefragt.“ Mit zwei erfrischenden Coca-Cola Flaschen und Tickets in der Hand betritt ÖFB-Teamtorhüterin Manuela Zinsberger die Kabine. „Mit Coca-Cola kommt wenigstens ihr zur WM“, beneidet Alaba schließlich die heimischen Fußballfans.


Durch das Klicken auf die Bilder oder HIER gelangen Sie zum Download eines ZIP-Files mit Stills aus dem Spot. Zum Spot gelangen Sie HIER.

Mit Coca-Cola ab Mai Panini-Legenden-Stickern von Pelé, Maldini, Puyol & Co. sammeln

Wer das brandneue Panini-Sammelalbum in Händen hält, wird wieder die Coca-Cola Doppelseite entdecken. In diesem Jahr können Sammelwütige gemeinsam mit Coca-Cola wahre Fußball-Legenden einkleben. „Coca-Cola ist seit 12 Weltmeisterschaften offizieller Partner der FIFA“, so Moosbrugger, „deswegen gibt es aus diesen 12 Finalturnieren jeweils einen großen Star zum Sammeln.“ Auf die Panini-Fans warten Pelé, Franz Beckenbauer, Mario Kempes, Karl-Heinz Rummenigge, Diego Maradona, Carlos Valderrama, Paolo Maldini, Michael Owen, Rivaldo, Fabio Cannavaro und Carles Puyol. Zehn der 12 Sticker finden sich ab Mai unter den Etiketten der 0,5L PET-Coca-Cola und Coca-Cola zero Flaschen. Zwei der Sticker erhalten Panini-Fans ab 21. Mai bei teilnehmenden McDonald‘s-Restaurants.

Coca-Cola Dosen im WM-Gewand

Spezielle Coca-Cola Dosen zu Großereignissen wie der FIFA WM™ haben sich mittlerweile zu Sammelobjekten entwickelt. Im Rahmen der diesjährigen Weltmeisterschaft bringt Coca-Cola Dosen in besonderem Outfit in die heimischen Regale. „Wir haben den Dosen nicht nur Trikots angezogen, sondern auch Nummern und ,österreichische‘ Namen gegeben, mit denen Fußballfans sicherlich etwas anfangen können“, so Moosbrugger mit Augenzwinkern, „wir spielen natürlich ein wenig mit Fußballklischees.“ Jeweils sechs Coca-Cola und Coca-Cola zero Dosen (0,33L) zieren folgende Kombinationen: 1 Einser-Goalie, 2, Wadlbeisser, 3 Ausputzer, 4 Manndecker, 5 Abwehrchef, 6 Abräumer, 7 Flankengott, 8 Dribbelkönig, 9 Knipser, 10, Spielmacher, 11 Abstauber und 12 Joker. Ab April sind diese Sondereditionen im Handel erhältlich.

Coca-Cola Dosen im WM-Gewand
Zur diesjährigen WM hat Coca-Cola seine Dosen in Fußballtrikots gesteckt und sie mit Nummern und Namen versehrt.

Durch das Klicken auf die Bilder oder HIER gelangen Sie zum Download eines ZIP-Files mit Product Shots zur Coca-Cola FIFA WM 2018-Kampagne.

Weltmeisterliche Performance am POS

Während in den kommenden Wochen die Regale mit Coca-Cola Packungen im WM-Sonderdesign (0,5L-, 1L- und 1,5L-PET Flaschen sowie 0,33L Glasflasche) gefüllt werden, rühren aufmerksamkeitsstarke Displays kräftig die Werbetrommel für die einzigartigen Gewinnspiele rund um die FIFA WM 2018™ sowie die Sonderedition der 0,33L Dosen und die Panini-Sammelaktion. Top-Platzierungen von 6-Eck-Schütten sowie Flaschen-Portale im WM-Design komplettieren den Auftritt am POS. Gemeinsam mit unseren Handelspartnern haben wir attraktive Fußball-Pakete geschnürt“, freut sich Herbert Bauer, Sales Director von Coca-Cola HBC Österreich, und ist sich sicher: „nicht nur die Fans werden ihre Freude damit haben, auch unsere Partner werden ins WM-Fieber kommen.“

 

Credits TV-Spot

Agentur: OBSCURA / Die Kreativwerkstatt

Creative Director: Philipp Hörmann
Produktion: OBSCURA / Die Kreativwerkstatt
Regie: Christian Gstöttner
Kamera: Georg Weiss

www.woah.com
www.coca-cola-oesterreich.at

Rückfragehinweis
Coca-Cola Österreich
Philipp Bodzenta
Tel.:  01/ 66171-2342
pbodzenta@coca-cola.com

MPW-1060
Manuel Latzko
Tel.: 01 504 16 14 16
manuel.latzko@mpw-1060.com