Die Coca-Cola Weihnachtskampagne macht jeden zum Weihnachtsmann oder zur Weihnachtsfrau

Gemeinsamkeit, Menschen zusammenzubringen, anderen Freude bereiten: Das gilt nicht nur für Weihnachten selbst, sondern auch für die aktuelle Weihnachtskampagne von Coca-Cola. Diese steht ganz unter dem Motto #BeSanta und ermöglicht allen Konsumenten, selbst zum Weihnachtsmann zu werden. Personalisierte Verpackungen glänzen im Geschenkspapier-Sonderdesign, ein Online-Adventkalender und ein Gewinnspiel verzaubern mit vielen attraktiven Präsenten – einschließlich spektakulärer Reisen in die Heimat des Weihnachtsmannes: zum Polarkreis! Der Coca-Cola Weihnachtsspot, für viele eines der ersten Highlights der Vorweihnachtszeit, ist ab Mitte November zu sehen.

Ob Lukas, Anna, Katharina, Jasmin oder Matthias – diese fünf und 55 weitere Vornamen – die beliebtesten Kindernamen aus dem Jahr 2001 – finden sich in Kombination mit „Santa“ auf den 0,5L PET-Flaschen von Coca-Cola, Coca-Cola zero und Coca-Cola light. „Wer seinen Mitmenschen in den kommenden Wochen mit einem kleinen Geschenk eine Freude macht, erspart sich in diesem Jahr das Namenskärtchen und legt einfach eine unserer Coca-Cola Flaschen bei“, so Lisa-Maria Moosbrugger, Senior Brand Manager Sparkling bei Coca-Cola und für die Weihnachtskampagne verantwortlich. Darüber hinaus ruft Coca-Cola auf den 0,33L Dosen mit Nachrichten und Botschaften wie beispielsweise „Show your <3“ dazu auf, an andere zu denken. „Oft sind es Kleinigkeiten, die die Wertschätzung für einen Menschen zum Ausdruck bringen. Oft reicht ein Anruf oder ein ‚Wie geht es dir‘, um anderen eine große Freude zu bereiten“, so Moosbrugger zum emotionalen Gedanken hinter der Kampagne, „und zu diesen kleinen Gesten, die oft die größte Freude bereiten, möchten wir anregen.“

60 Vornamen kombiniert mit „Santa“ finden sich auf den 0,5L PET-Flaschen.

HIER gelangen Sie zum Download von Produktbildern.

TV-Spot: Die Welt braucht mehr Santas.

„Die Welt braucht mehr Santas“ heißt es auch im TV Spot. Ein Teenager wird von seiner Mutter gebeten, am Festtag noch eine Besorgung für sie zu erledigen. Mit wenig Begeisterung willigt er ein und macht sich auf den Weg. Dabei trifft er auf einen Obdachlosen, dem der Zugang zum Geschäft verwehrt wird. Der Junge gibt dem Obdachlosen Coca-Cola und ein Sandwich und erhält dafür eine Weihnachtsmütze. Inspiriert von dieser Geste hilft der Teenager seiner Mutter beim Baumschmücken und zeigt ihr mittels einer Umarmung, wie wichtig sie ihm ist. Bei einem Blick aufs Fenster sieht der Bursche den Obdachlosen wieder. Während der Coca-Cola Weihnachtstruck an ihm vorbezieht, verwandelt er sich in den Weihnachtsmann. „Wir wissen, dass für viele Menschen die Vorweihnachtszeit mit unserem Spot eingeläutet wird“, so Lisa Moosbrugger, „in diesem Jahr zeigt er, dass man schon mit kleinen Gesten Mitmenschen glücklich machen kann.“ Zu sehen ist der TV-Spot ab Mitte November.

HIER gelangen Sie zu Stills aus dem Spot.

Adventkalender und Gewinnspiel mit Reise an den Polarkreis als Hauptpreis

„Natürlich wollen wir unseren Konsumentinnen und Konsumenten zu Weihnachten auch etwas Besonderes schenken“, so Lisa-Maria Moosbrugger, „neben einem Adventkalender auf Instagram mit attraktiven Preisen wartet beim klassischen Gewinnspiel etwas Großartiges auf die Gewinner.“ Als Hauptpreis winkt eine Reise in den hohen Norden. „Wir schicken zwei Gewinner und je vier ihrer Liebsten in die Heimat des Weihnachtsmanns, das Weihnachtsdorf in Rovaniemi am Polarkreis in Finnland. Natürlich alles inklusive – Flüge, Übernachtungen, Rentierschlitten-Safari und selbstverständlich auch ein Abendessen mit dem Weihnachtsmann“, freut sich Moosbrugger. Mitmachen ist ganz einfach: 4x1,5L Coca-Cola, Coca-Cola zero oder Coca-Cola light kaufen und zwei Gewinncodes sammeln. Diese auf win.coke.at/xmas eingeben und mit etwas Glück im Jänner gemeinsam mit vier Freunden in den Flieger Richtung Norden steigen und Santa Claus einen Besuch abstatten. Darüber hinaus werden noch 15 Winter-Grillkurse für vier Personen von Weber verlost.

Drei weihnachtliche Botschaften sind auf den 0,33L-Dosen zu finden.

Im Instagram Adventkalender auf @cocacola_at wird es ab 1. Dezember täglich etwas zu gewinnen geben. Bei der Verlosung der präsentierten Preises mitzumachen, ist ganz einfach: In den Kommentaren sich selbst und einen Freund markieren und auf etwas Glück hoffen – die Preise werden nämlich zwei Mal verlost. Somit kann jeder getreu des Hashtags #beSanta zum Weihnachtsmann werden und nicht nur für sich, sondern auch einen Freund gewinnen. „Welche Geschenke auf Coca-Cola Fans warten, darf natürlich nicht verraten werden, schließlich handelt es sich um einen Adventkalender“, so Sandra Krenn, Social Media & Digital Content Manager bei Coca-Cola Österreich.

#BeSanta mit Coca-Cola.

HIER gelangen Sie zum Download der Kampagnen-Sujets.

Dass nicht nur die Konsumenten zum Santa werden können, zeigt Coca-Cola seit vielen Jahren. „Auch 2018 unterstützen wir wieder karitative Initiativen wie ;Ein Funken Wärme‘ oder ;Licht ins Dunkel‘“, so Coca-Cola Unternehmenssprecher Philipp Bodzenta, „wir tun dies jedoch nicht nur in der Vorweihnachtszeit, sondern helfen auch das ganze Jahr über zahlreichen Projekten mit Aufmerksamkeiten, um deren wichtige Arbeit für unsere Gesellschaft zu fördern.“

Es weihnachtet auch am POS

Nicht nur mit Verpackungen im Geschenkspapier-Design, sondern auch am POS im Handel sorgt Coca-Cola für Weihnachtsstimmung. Die Aktivierung reicht von Palettenschürzen über Deckenhänger bis hin zu Halbpaletten-Displays. Ein besonderes Highlight ist der Dosen-Fridgepack im Weihnachtstruck-Design, befüllt mit zehn 0,33L Dosen. Für Coke-Sammler ein Must-Have sind Geschirrtücher in drei verschiedenen Weihnachtsdesigns, von denen je ein Stück den 4x1L PET-Mulitpacks beigelegt ist.

www.coca-cola-oesterreich.at

Rückfragehinweis
Coca-Cola Österreich

Philipp Bodzenta
Tel.:  01/ 66171-2342
pbodzenta@coca-cola.com

MPW-1060
Manuel Latzko
Tel.: 01 504 16 14 16
manuel.latzko@mpw-1060.com

 

Über The Coca-Cola Company:

The Coca-Cola Company (NYSE: KO) ist eine Total Beverage Company, die 500 Marken in über 200 Ländern anbietet. Zusätzlich zu den Marken von Coca-Cola umfasst unser Portfolio einige der wertvollsten Getränkemarken der Welt, darunter etwa Getränke auf Sojabasis der Marke AdeZ, Fanta, Honest Tea, innocent Smoothies und Säfte, Powerade Sportgetränke, smartwater, Sprite, oder ZICO Kokosnusswasser. Wir gestalten unser Portfolio ständig neu. Dabei reduzieren wir etwa den Zuckergehalt in unseren Getränken und bringen innovative neue Produkte auf den Markt. Wir arbeiten auch daran, die von uns verursachten Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern, indem wir Wasser zurückführen und Recycling fördern. Gemeinsam mit unseren Abfüllpartnern beschäftigen wir über 700.000 Menschen und bieten Menschen weltweit wirtschaftliche Möglichkeiten entlang der Wertschöpfungskette von Coca-Cola.

Erfahren Sie mehr über die lokale Verankerung von Coca-Cola in Österreich unter http://www.coca-cola-oesterreich.at.