Coca-Cola bringt eine neue Marke mit Premium-Charakter nach Österreich: Royal Bliss ist ab sofort für Gastronomie-Partner in vier Mixer-Varianten erhältlich. Royal Bliss zeichnet sich durch seine Vielfalt an Geschmacksnuancen aus und wird Barkeeper zu individuellen Getränke-Kreationen im eigenen Stil inspirieren.

Die neuen Premium-Mixers aus dem Hause Coca-Cola sprechen insbesondere Barkeeper mit dem Bedürfnis nach hoher Qualität und Abwechslung in ihren Getränken an. Die vier Sorten sind aus komplexen, vielfältigen Geschmacksnuancen zusammengesetzt und erfrischen den Gaumen mit leicht fruchtigen, sauren und bitteren Noten. Neben Tonic Water und Yuzu Tonic Water bieten Berries und Lemon als Mixers ohne Chinin den Barkeepern extravagante Möglichkeiten in ihrer persönlichen Kreativität. Royal Bliss spannt damit einen breiten Bogen an Geschmacksrichtungen, um eine Vielfalt an Tastings zu garantieren. Royal Bliss ist zunächst in 0,2l Glas-Flaschen in der Gastronomie erhältlich

„Mit Royal Bliss stehen unseren Kunden nun Premium Mixer-Varianten zur Verfügung, die zu außergewöhnlichen Geschmackskreationen inspirieren. Die neuen Getränke motivieren, „outside the box“ zu denken und Neues auszuprobieren“, erklärt Domenico Ribetti, Marketing Manager von Coca-Cola Österreich.
„Mit Royal Bliss stehen unseren Kunden nun Premium Mixer-Varianten zur Verfügung, die zu außergewöhnlichen Geschmackskreationen inspirieren. Die neuen Getränke motivieren, „outside the box“ zu denken und Neues auszuprobieren“, erklärt Domenico Ribetti, Marketing Manager von Coca-Cola Österreich.

Mit Royal Bliss die Komfortzone verlassen und unendliche Kombinationsmöglichkeiten nutzen

Eine Vielzahl an Geschmacksnuancen der Mixers bieten ein einzigartiges und unverwechselbares Geschmackserlebnis an. „Als Premium-Marke richtet sich Royal Bliss an all jene, die Neues ausprobieren und schaffen möchten. ,Stepping out is wonderful‘ ist das Motto der neuen Marke, die Barkeepern und Gastronomen die Tür zu unendlichen Kombinationsmöglichkeiten öffnet“, so Herbert Bauer, Sales Director Coca-Cola HBC Österreich, „in diesem Sinn regt Royal Bliss dazu an, einen neuen Weg ganz im eigenen Stil einzuschlagen.“

Barkeeper als Schöpfer von neuen Geschmacksvariationen

Neben trendbewussten, anspruchsvollen Konsumenten mit Lust auf Abwechslung spricht Royal Bliss vor allem die Profis der Getränkewelt an: Barkeeper. Diese sollen in ihrer Rolle als Experten und Berater bestärkt werden. Mit Royal Bliss wird ihre Funktion als Meinungsführer und kreative Schöpfer von außergewöhnlichen Kreationen wieder betont.

Keine Vorgaben, reine Inspiration: Barkeeper unterliegen mit Royal Bliss keinen Mainstream-Zwängen und können ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ihrem ganz persönlichen Stil neuen Ausdruck verleihen. Cocktails und Long Drinks werden somit nicht einfach gemixt, sondern kreiert. Mithilfe von Royal Bliss werden unzählige Möglichkeiten geschaffen!

Die vier Sorten von Royal Bliss inspirieren zu außergewöhnlichen Kreationen

Mit der Einführung der neuen Marke stehen vier Sorten zur Auswahl.

Royal Bliss Creative Tonic Water

Das Tonic Water erfrischt mit seinen leichten Zitrus-Aromen wie Limette und Orangeblüten sowie mit seinen fruchtigen Noten aus Marille und Ingwer. Das Creative Tonic Water bietet ein ausgewogenes Geschmackserlebnis aus sauer-süßen und leicht bitteren Nuancen, das sich vor allem für klassische Gin- und Vodka-Getränke ausgezeichnet eignet. Es bietet sich hervorragend als Mischpartner an, da es die geschmacklichen Eigenschaften des Alkohols nicht überdeckt, sondern viel Raum bietet.

Royal Bliss Exotic Yuzu Taste Sensation Tonic Water

Eine weitere überraschende Variante ist Royal Bliss Exotic Yuzu Tonic Water, das mit seiner harmonischen Zusammensetzung aus Orangen- und Zitrus-Nuancen auffällt. Angenehm ergänzt wird der leicht saure Geschmack mit zarten Kräuternoten. Royal Bliss Exotic Yuzu Sensation Tonic Water wird vorzugsweise für klassische Gin- und Vodka-Getränke verwendet. Yuzu ist eine Art japanische Mandarine, die vor allem durch ihr harmonisches Frucht-Säure-Spiel besticht.

Royal Bliss Ironic Lemon Taste

Die dritte Sorte der neuen Marke ist Royal Bliss Ironic Lemon, das mit natürlichen und intensiven Zitrusnoten begeistert. Mit der Zeit entfalten sich würzigere Geschmacksnuancen wie Zitronenblätter und der Saft der Kaffernlimette. Diese Sorte bietet einen eher säuerlichen Geschmack zusammen mit süßen und lebendigen Noten wie Vanille und Pfeffer. Royal Bliss Ironic Lemon passt als Mixer sehr gut zu klassischen Gin- und Vodka-Kreationen sowie vollem, reifem Rum.

Royal Bliss Bohemian Berry Taste Sensation

Royal Bliss Bohemian Berry Sensation ist die fruchtige Alternative dazu. Die sorgfältig ausgewählten Zutaten des Mixers aus Litschi, Passionsfrucht, Pfirsich und Marille ergeben zusammen mit Beeren wie etwa Himbeere und schwarzer Johannisbeere einen ausgewogenen, natürlichen Geschmack. Diese Sorte eignet sich hervorragend für fruchtige Gin- und Vodka-Kreationen.

Royal Bliss Testimonial Marcus Philipp: „Royal Bliss bringt viel Kreativität ins Glas“

Marcus Philipp, Österreichs Barkeeper des Jahres 2017, gewann im Vorjahr die Diageo World Class Austria, den bedeutendsten Cocktail-Wettbewerb der Welt. Ein passenderes Testimonial hätte Royal Bliss für Österreich also nicht bekommen können. Der Profi freut sich über seine Zusammenarbeit mit der neuen Tonic Water-Marke von Coca-Cola: „Es freut mich sehr, dass die Arbeit und Kreation der Barkeeper wieder mehr ins Scheinwerferlicht rücken und an Bedeutung gewinnen. Royal Bliss ermöglicht es uns, mit unterschiedlichsten Geschmacksnuancen zu arbeiten, viel Kreativität ins Glas zu bringen und so bestmögliche Geschmackserlebnisse für die Konsumenten zu schaffen.“

Durch das Klicken HIER gelangen Sie zum Download der Product Shots.

Wien, 18. April 2018