Wolken sind die smarteste Form von Wasser. Sie haben uns dazu inspiriert, die einzige Art & Weise, wie Wasser gemacht wird, zu revolutionieren. Wir lassen natürliches Mineralwasser verdampfen und kondensieren und fügen dann Mineralsalze hinzu, um smartwater seinen klaren und frischen Geschmack zu verleihen.

Wie funktioniert die Herstellung von smartwater?

Von Wolken inspiriertes Wasser. Kannst du dich an das hydrologische Kreisdiagramm aus der Chemiestunde erinnern?

Du weißt, Wasser verdampft und kondensiert dann als Wolken. Später wird es Regen, pur und schön, bevor es näher an die Schadstoffe der Erde herankommt. (arme Regentropfen!). Jedenfalls, so stellen wir dampf-destilliertes Wasser her, das so rein wie der erste Regentropfen ist. Hydro heißt Wasser und smart ist ein anderes Wort für Logik = smartwater!

Es gibt 5 Hauptschritte im Produktionsprozess, die von der Bohrung bis zur Flasche führen; Filtrierung, Verdunstung, Kondensierung, Hinzufügen von Mineralsalzen und zusätzliche Filtrierung.

cyklus_DE_940x456.jpg

All das, damit wir eine gleichbleibend hohe Qualität und einen reinen, frischen Geschmack garantieren können.

Eine Prise Mineralsalze für einen frischen Geschmack hinzuzufügen, ist sogar noch besser. Wir würden sogar sagen - großartig?

Mineralsalze für den Geschmack

Was fügen wir hinzu, um smartwater so einen frischen Geschmack zu verleihen?

  • Magnesiumsalz
  • Potassiumsalz
  • Calciumsalz

Finde mehr heraus über die großartige Zusammensetzung von smartwater