Damaris lässt sich als neugierige Köchin gerne inspirieren und kombiniert Zutaten, die auf den ersten Blick nicht zwingend zusammenpassen. Lest hier, was Damaris von ihrem neuen Küchenexperiment „fruchtige Gnocchi“ zu berichten hat.

Beim letzten Coca-Cola Event, zu dem ich eingeladen war – die Aufzeichnung der Sendung Gamechanger - wurden nach der TV-Aufnahme im Foyer des Studios spannende, kleine Gerichte angeboten. Alle Speisen hatten eine spezielle, ungewöhnliche Note, da jedes Gericht eine Nuance eines Getränkes aus dem Portfolio von Coca-Cola enthielt. Ich liebe Pasta und vor allem die molligen Gnocchi haben es mir angetan. Also habe ich versucht, den italienischen „Nockerln“ beim Nachkochen daheim mit dem neuen Cappy+ „Cool & smile“ Citrus Juice Mix meinen eigenen Twist zu verleihen. Was soll ich sagen...ich finde, es ist mir sehr gut gelungen! Man erahnt Orangen, Mandarinen und Zitronen. Dieses Gericht holt mit seiner Fruchtigkeit den Sommer zurück und macht gute Laune.

Mit nur wenigen Zutaten lässt sich ein herrliches Gericht zaubern.

© Damaris

Das Rezept war schnell gekocht, was mir als berufstätige Mutter sehr entgegenkommt. Ich habe die Gnocchi auch fix und fertig gekauft, wobei es euch natürlich überlassen ist, diese selbst zu machen. Mein Rat an alle Hobbyköche: seid mutig und probiert neue Dinge aus – auch mein Rezept soll euch nur als Anregung dienen – erweitert es oder tauscht die sommerliche Note von Cappy+ „Cool & smile“ Citrus Juice Mix mit dem erfrischend säuerlichen Geschmack von Cappy+ „Great Start“ Multifruit  mit etwas Honig.

Für mein Rezept habe ich folgende Zutaten verwendet:

400g Gnocchi
120ml Cappy+ „Cool & smile“ Citrus Juice Mix
150ml Schlagobers
6-8 getrocknete Tomatenspalten
2 Knoblauchzehen
10 frische Basilikumblätter
1 Teelöffel Butter
Parmesan
Salz und Pfeffer

Es geht los: ich erhitze eine etwas tiefere Pfanne und lasse darin Butter schmelzen. Anschließend kommen die Gnocchi in die Pfanne und werden unter ständigem Wenden angeröstet. Die in Stücke geschnittenen getrockneten Tomaten folgen und werden etwas mitgebraten, damit sie ihr Aroma gut entfalten können. Danach presse ich frischen Knoblauch in die Pfanne reduziere auf mittlere Hitze.  

Ich gieße zuerst Schlagobers und anschließend Cappy+ „Cool & smile“ Citrus Juice Mix dazu und lasse die Gnocchi köcheln. Sobald sie weich sind (nach etwa zwei Minuten) und die Sauce etwas eingedickt ist, würze ich mein Gericht mit Salz und Pfeffer. Mein Tipp: Wenn ihr es etwas schärfer mögt, kocht ein Stück einer frischen Chili mit - durch den Saft wird die Sauce dann fruchtig-scharf!

Kurz vor dem Servieren mische ich das in Streifen geschnittene Basilikum unter,  reibe Parmesan darüber und serviere meine geschmacksexplosive Gnocchipfanne. Ich hoffe, euch schmeckt meine Speise so gut wie mir und meiner Familie!

Eure Damaris